Meret Oppenheim Hochhaus

SBB baut Wohn- und Gewerbehochhaus

Auftraggeber

SBB Immobilien AG

Architektur

Herzog & de Meron

Unsere Leistung

Bautreuhand

Projektlaufzeit

2017 – 2019

Projektbeschreibung

Das Meret Oppenheim Hochhaus ist ein gemischt genutztes Gebäude mit Café und Restaurant im Erdgeschoss, fünf Bürogeschossen sowie 153 zentral gelegenen Mietwohnungen, die sich auf 19 Etagen über dem sechsgeschossigen Sockel verteilen. Raumhohe Fensterfronten und ein Lichthof sorgen für helle, grosszügige Innenräume. 

Close Menu